Aktuelles

HelpAlliance unterstützt Katastrophenopfer in Manila, Brasilien, und Indonesien

 

Manila:
Der Tropensturm Ketsana brachte am 26. September 2009 Not und Verwüstung über Manila und die umliegenden Provinzen.
home-on-the-boat
Mit einer Summe von 10.000 Euro unterstützt HelpAlliance ein Projekt für Betroffene in der Provinz Montalban, die ihre Häuser durch die Flutkatastrophe verloren haben. Auf 10 Hektar Land, welches von der lokalen Regierung zur Verfügung gestellt und dauerhaft den Überschwemmungsopfern übereignet wird, können in absehbarer Zeit etwa zehn Häuser entstehen. 
 

Brasilien:
Auch das schwere Hochwasser im Mai 2009 brachte Not und Elend in die Amazonasstadt Santarém.

hilfe-fur-seara
Durch schnell bereitgestellte Finanzmittel konnte HelpAlliance in Zusammenarbeit mit dem Verein SEARA den betroffenen Familien helfen. Mit einer finanziellen Unterstützung von 10.000 Euro wurden neben einer Grundausstattung an Nahrungsmitteln auch Medikamente, Kleidung, Reinigungs- und Hygieneartikel an die Familien verteilt.
 

Indonesien:
Im Oktober 2009 wurde Indonesien durch eine Serie schwerer Erdbeben erschüttert. HelpAlliance wird auch hier einen Beitrag zur nachhaltigen Hilfe leisten. Zurzeit kümmern sich eine Kollegin der Lufthansa Systems, die längere Zeit in Indonesien gearbeitet hat und nach wie vor über ein gut funktionierendes Netzwerk verfügt, und der Kollege des Verkaufsbüros der Lufthansa in Jakarta gemeinsam darum, ein nachhaltiges Projekt des Wiederaufbaus zu identifizieren. HelpAlliance stellt dafür einen Betrag von 10.000 Euro zur Verfügung. Zudem haben spontan einige Kollegen der Lufthansa mit ihren Spenden in Höhe von ca. 1.000 Euro unterstützt.

« zurück

  • Helpalliance Weblog
  • RSS Neues aus dem HelpAlliance-Blog:



  • Jetzt für ausgewählte Projekte spenden bei:

    Jetzt spenden bei betterplace.org

  • Suche

    Volltextsuche in allen Artikeln
  • Kategorien


  • Besuchen Sie unsere umfangreichen Bildergalerien

    Bildergalerien
    Hier finden Sie Fotos aus unseren Projekten. Lernen Sie uns und unsere Arbeit kennen:
    » zu den Galerien


  • Neue Downloads

    » Alle Downloads


  • Projekte

  • Förderprojekte